Horizontal Menu


Aberglaube in der türkischen Kultur

Hat zwar nichts mit Logik oder Religion zu tun, er ist auch nicht zeitgemäß, passt weder zur Wissenschaft noch sonst in unsere moderne, technologische Welt, aber es gibt diesen Aberglauben trotzdem. Bedingt durch das Zusammenleben von Menschen entstand, wohl aus Angst, Hilflosigkeit oder Ratlosigkeit heraus, der sogenannte Aberglaube. Mir hat es sehr viel Spass gemacht auf diesem Gebiet zu recherchieren und Beispiele zu sammeln. Ich hoffe auch sie haben Spass beim Lesen.

Hier einige davon:


Wenn man anfängt einen neuen Pullover zu häkeln oder zu stricken, achtet man darauf, wer als erstes zur Tür hereinkommt. Es wird geglaubt die Strickphase wird ganz genau so verlaufen wie derjenige ist, der ganz zufällig zur Tür hereinkam. Manche Frauen haben da gleich eine Lösung parat, um eine schlechte Strickgeschichte des zukünftiges Pullover zu vermeiden:
Sie flüstern einem Kind, das z.B. für seine Ordentlichkeit und guten Charakter bekannt ist zu, es möge mal aus der Tür hinaus gehen und dann wieder herein kommen. Somit kann man glauben, das Stricken oder Häkeln des Pullovers wird ebenfalls gut verlaufen und es wird später keine Probleme geben.


Weitere Beispiele für den Aberglauben:


0