Besonderheiten:

Im Brendlkar sind wir etwas zu weit aufgestiegen, um in das kleine Kar unterhalb des Sattels zu gelangen müssen wir jetzt nahezu eben nach rechts hinüber queren. Im Bildhintergrund ist schon das Hintere Taja-Törl zu sehen;

Brendlkar


zum Start